Seit 1856 ist die Brauerei im Besitz der Familie Schuhmann, und es wird wohl noch viele Jahre so bleiben. Mittlerweile sind die beiden Söhne des Seniorchefs Dieter Schuhmann in die Fußstapfen ihres Vaters getreten und kümmern sich um die Belange des Anwesens.
Während Christian Schuhmann für das Bierbrauen zuständig ist, steht Peter Schuhmann in der 2005 renovierten Küche und bereitet fränkische Spezialitäten wie deftig gefülltes Bierbrauerschnitzel oder die allseits beliebte Brauerpfanne mit dunkler Biersoße zu. Am Sonntag gibt es zudem einen reichhaltigen Mittagstisch mit Schäufela, Gänsebrust und saisonellen Gerichten. Im Jahr 2005 erhielt die Brauerei auch ein neues Aushängeschild: Ein handgearbeiteter, schmiedeeiserner Brauereiausleger macht seitdem sowohl Einheimische als auch Touristen, die durch Bischberg fahren, auf die Gastwirtschaft aufmerksam. Und wer seinen Weg zu den Schuhmanns gefunden hat, der kann dort auch gleich übernachten: Insgesamt 18 Gästezimmer stehen den Besuchern zur Verfügung, fünf davon sind erst 2008 neu dazugekommen. Im Jahr 2000 wurde auch die Brauerei durch den Bau eines neuen Gär- und Lagerkellers modernisiert. Dort lagern seitdem Sonnenpils, Helles Premium Lagerbier, Zunft Trunk Dunkel, saisonal Bockbier und unfiltriertes Weizen. Verkauft wird das Bier in Flaschen oder in Partyfässern. Besucher, die sich für die Herstellung des Bieres interessieren, führt Dieter Schuhmann auf Wunsch bereitwillig durch die Brauerei. Am Ende können die Gäste den Gerstensaft im Gastzimmer (50 Plätze) oder in der Fischerstube (30 Plätze) genießen. Für Hochzeiten und Geburtstage steht ein Saal für 80 Personen zur Verfügung.

Aktuelle Neuigkeiten

Einen schönen und besinnlichen 2.Advent wünscht Familie Schuhmann und sein Team
#sonnenbier.de
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Auf Facebook ansehen

Brauerei Zur Sonne hier: Brauerei Zur Sonne.

Bischberger Maafischfilet

#sonnenbier.de
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Auf Facebook ansehen